Seit 1999 biete ich das Familienstellen und Systemische Aufstellungen zu persönlichen Themen und auch im Rahmen von Supervisionen oder Coachings an.

Bert Hellinger war und ist neben anderen mein persönlicher Mentor und ich erlebe immer wieder, wie seine Erkenntnisse die Herzen berühren und zu seelischer Vitalität begleiten. Im Lauf der Jahre habe ich eine mir eigene, sehr achtsame und den ganzheitlichen Aspekt des Menschen berücksichtigende Weise des Aufstellens entwickelt. Selbst der spirituelle Anteil des Menschen bekommt Raum und Kraft - in bodenständiger Betrachtung.

In meinen Seminaren begleite ich Sie in einem geschützten Rahmen achtsam auf Ihrem Weg, eine Erkenntnis zu finden, die in der Tiefe an der Seele rührt und von Allen mitgetragen werden kann..

Bewegungen der Seele - Bewegungen des Geistes

Die Bewegungen der Seele zeigen in Aufstellungen, wie Bindungen wirken und wie Liebe manchmal Schweres trägt. Daraus ergeben sich Ordnungen der Liebe und des Heils. Die Bewegungen des Geistes gehen über den Blick auf die Familie hinaus, auf das was alle Menschen verbindet. Eine wohlwollende Kraft, die alle trägt und durchströmt. Ohne Unterschiede, ohne Ausgrenzung, ohne Wertung. Daraus ergibt sich eine tiefe Erkenntnis des Lebensweges und meines inneren Zieles.

Eine Erkenntnis, die Sie zu Ihrer Quelle führen vermag.

Eine Erkenntnis, die die Liebe wieder fließen lässt.

Eine Erkenntnis, die Sie mit Ruhe und Kraft zu erfüllen vermag.

Sie möchten Aufstellungen zu leiten lernen? Ich biete dies seit 2010 in Fortbildungen im deutschsprachigen Raum und Südtirol an.
Wochenendseminar
Seminarort & -zeit
Buchungsstand
Anmeldung
25. November 2017
Praxisgemeinschaft Seitelberger-Sourek Aignerstr. 21, 5020 Salzburg
1 Platz frei
12. - 13. Jänner 2018
Bifeb Strobl/Wolfgangsee
7 Plätze frei
16. - 17. Februar
Hotel Hafnersee, Kärnten
7 Plätze frei
9. - 10. März
Praxis K7, Linz
8 Plätze frei
11. - 12. Mai
Praxis K7, Linz
8 Plätze frei
8. - 9. Juni
Landesbildungszentrum Schloss Zell/Pram
8 Plätze frei
Sie möchten gerne einen Blick auf die Hintergründe der Methode werfen? Dann lesen Sie hier Vertiefendes!
Die Philosophie des Neuen Familienstellens
Teilnahmegebühr (mit der Möglichkeit, aufzustellen): 240,- inkl. 20% Mwst.
Teilnahme als Gast (ohne Möglichkeit, aufzustellen, aber die Methode kennen zu lernen und in seiner Tiefe zu erfahren): 120,- inkl. 20% Mwst.


Schreiben Sie mir